Praxislernschulen in Brandenburg

Die folgende Karte gibt einen Überblick über die Schulen, die das Konzept Praxislernen in verschiedenen Varianten umsetzen. Diese Schulen sind mit einem grünen Symbol markiert.
Die Auflistung der Schulen ist ohne Gewähr auf Vollständigkeit und wird fortlaufend aktualisiert.

Schulen, die mit einem orangen Symbol markiert sind, stellen ihr hervorragendes Praxislernkonzept detailliert –im Steckbriefformat– auf dieser Seite vor.
Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Schulen stellen ihr Praxislernkonzept vor

Mit der Dokumentation und Veröffentlichung von Schulen mit langjähriger Praxislernerfahrungen will die Koordinierungsstelle Anregungen für den weiteren Ausbau des Praxislernens in Brandenburg geben. Zugleich werden damit die Leistungen und das Engagement von Praxislernschulen gewürdigt und für die Öffentlichkeit transparent gemacht.

Möchten auch Sie Ihr schulisches Praxislernmodell vorstellen?
Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf oder schreiben eine E-Mail an beratung(at)praxislernen(dot)de.

An der Oberschule „Johann Heinrich August Duncker“ im Stadtzentrum von Rathenow bildet die Berufs- und Praxisorientierung bereits seit mehreren Jahren den zentralen Profilschwerpunkt der Schule. Das schulinterne Praxislernkonzept mit Aufgaben zum Download finden Sie unter: Gute Beispiele:OS „J.H.A. Duncker“ Rathenow

Oberschule „Johann Heinrich August Duncker“
Schulleiter: Herr Winterfeldt
Schleusenstraße 9-10
14712 Rathenow

An der Ehm-Welk Oberschule am Rande der Innenstadt von Angermünde werden 500 Schülerinnen und Schüler von 48 engagierten Lehrkräften auf dem Weg zu einem für sie passenden Berufsleben tatkräftig unterstützt. Das schulinterne Praxislernkonzept mit Aufgaben zum Download finden Sie unter: Gute Beispiele: Ehm-Welk OS Angermünde

Ehm-Welk Oberschule Angermünde
Schulleiter: Herr Bretsch
Puschkinallee 30A
16278 Angermünde