Kooperationspartner und Unterstützer

Die Koordinierungsstelle wurde zum 1. Januar 2017 im Netzwerk Zukunft. Schule und Wirtschaft für Brandenburg e.V. eingerichtet.
Das Netzwerk Zukunft, seine Vereinsmitglieder und Kooperationspartner unterstützen mit ihrer Kompetenz und Erfahrung die Arbeit der Koordinierungsstelle.

In Ostbrandenburg besteht eine enge Zusammenarbeit mit den BUSS-Beratern für das Praxislernen beim staatlichen Schulamt Frankfurt/Oder.

Weiterhin gibt es eine enge Zusammenarbeit mit dem INISEK I Regionalpartner West bei kobra.net und dem INISEK I Regionalpartner Süd-Ost bei Stiftung SPI sowie der Projektstelle Potentialanalyse Brandenburg.