Dialogveranstaltung „klischeefreie Berufs- und Studienorientierung“ am 11. März in Potsdam

Am 11.03.2019 veranstaltet das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport im Rahmen der Initiative „Aufwachsen in Brandenburg“ die Dialogveranstaltung „Berufs- und Studienorientierung“.
Das Praxislernteam wird gemeinsam mit dem Netzwerk Zukunft an dieser Veranstaltung teilnehmen und sich auch als Ausstellerin auf dem „Marktplatz der Möglichkeiten“ präsentieren.
In Workshops sollen Fragen zum Thema Klischeefreie Berufs-und Studienorientierung diskutiert werden. Was ist zu tun, damit Jugendliche ihre Berufswahl frei von Vorurteilen, an den persönlichen Stärken und Interessen ausrichten? Wie können Sie dabei unterstützt werden? Begleitet wird die Veranstaltung von einem „Marktplatzes der Möglichkeiten“ in Form einer Ausstellung.