Herzlich Willkommen bei der Koordinierungsstelle Praxislernen

Seit dem 1. Januar 2017 ist die Koordinierungsstelle Praxislernen als Projekt im Netzwerk Zukunft. Schule und Wirtschaft für Brandenburg e.V. in Potsdam verankert.

Ihre Aufgabe ist es, Schulen und ihre Kooperationspartner vor allem bei der Einführung aber auch bei dem Ausbau des Praxislernes entsprechend der Verwaltungsvorschriften
zur Berufs- und Studienorientierung (VV BStO) zu unterstützen.

Die Angebote der Koordinierungsstelle umfassen:

    • Beratungen vor Ort zur Entwicklung und Umsetzung des Praxislernkonzepts
    • Beratung zu möglichen Organisationsmodellen
    • Durchführung bedarfsorientierter schulinterner Workshops zum Praxislernen für das gesamte Kollegium z.B. zur Erstellung von fächerübergreifenden Praxislernaufgaben mit Berufsbezug
    • regionale Erfahrungsaustausche zwischen interessierten und erfahrenen Schulen zu gewünschten Themen im Hinblick auf die Umsetzung des BStO-Konzeptes, insbesondere des Praxislernen
    • Tandemworkshops für Schule und Betriebe zum Aufbau und zur Stärkung von tragfähigen und nachhaltigen Kooperationen
    • Vorstellen von „Gute Beispiel Schulen“ auf der Homepage

Sie erreichen uns per E-Mail unter: beratung@praxislernen.de

Aktuelles

Dialogveranstaltung „klischeefreie Berufs- und Studienorientierung“ am 11. März in Potsdam

Am 11.03.2019 veranstaltet das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport im Rahmen der Initiative „Aufwachsen in Brandenburg“ die Dialogveranstaltung „Berufs- und Studienorientierung“. Das Praxislernteam wird gemeinsam mit dem Netzwerk Zukunft an dieser Veranstaltung teilnehmen und sich auch als Ausstellerin auf dem „Marktplatz der Möglichkeiten“ präsentieren. In Workshops sollen Fragen zum Thema Klischeefreie Berufs-und Studienorientierung diskutiert … » „Dialogveranstaltung „klischeefreie Berufs- und Studienorientierung“ am 11. März in Potsdam“ weiterlesen

Projekt „Koordinierungsstelle Praxislernen“ bis 2020 verlängert

Das Projekt „Koordinierungsstelle Praxislernen“ geht in die Verlängerung: Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bewilligte die Weiterführung des Projektes bis 2020. Ziel des Vorhabens ist es, Praxislernen als besonderes, berufsorientierendes Unterrichtskonzept an Brandenburger Ober- und Gesamtschulen sowie Schulen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Lernen“ bekannt zu machen und Schulen bei der Implementierung bedarfsgerecht zu unterstützen. … » „Projekt „Koordinierungsstelle Praxislernen“ bis 2020 verlängert“ weiterlesen

» Alle aktuellen Meldungen